Aktuelles

FESTWAGEN DES HEIMATVEREINS EIN „HINGUCKER“

Beteiligung am Festumzug des Burschenvereins

Anlässlich des viertägigen Festes des Burschenvereins wurde am 29. Mai ein Festumzug durch Eitensheim abgehalten. Der Heimatverein beteiligte sich mit Unterstützung des FC Katz´nbuggl mit einem Festwagen mit dem Thema: „alte Handwerkskunst“.

Weiterlesen→

FEUERWEHRHELME AUS ALLER WELT

Sonderausstellung im Heimatmuseum

Der Heimatverein hat anlässlich der Fahnenweihe des Burschenvereins Eitensheim (vom 26. bis 29. Mai) die Sonderausstellung „Feuerwehrhelme aus aller Welt“ im Heimatmuseum gezeigt. An drei Öffnungstagen (Ende Mai / Anfang Juni) wurden 203 Feuerwehrhelme aus 133 Ländern von allen Kontinenten aus der Privatsammlung von Ernst Leixner präsentiert.

Weiterlesen→

ZIEL: HOLLERHAUS IN DIETFURT UND KLOSTER WELTENBURG

Vereinsausflug – Start nach der Corona-Pandemie

Der Vereinsausflug unter dem Motto „Museumsbesuch / Besichtigung in der Region“ führte 17 interessierte Vereinsmitglieder nach zweijähriger Corona-bedingter Pause zum Museum im Hollerhaus und zur Stadtpfarrkirche nach Dietfurt sowie zum Kloster Weltenburg.

Weiterlesen→

CORONA-ENTWICKLUNG – EIN LICHTBLICK AM HORIZONT

Heimatverein Eitensheim von den Auswirkungen in der Bauindustrie betroffen

Nach zwei Jahren Corona-Beschränkungen, die das Vereinsleben stark beeinträchtigt haben, konnte nun erstmals die Jahresversammlung des Eitensheimer Heimatvereins ohne eine Terminverschiebung im Schützenheim stattfinden.

Weiterlesen→